Lorient

Mit marokkanischen Wohnaccessoires können sie tolle Effekte erzielen. Ob Gläser, Schüsseln oder Kannen. Ihre Wohnszenerie wird bunt und aufgelockert, versprüht Charme und Freude. Dass die Gegenstände fast alle nützlich sind ist ein praktischer Nebeneffekt.

Die Stimmung durch gemütliche Wohnaccessoires zu heben ist eine Leichtigkeit, ihre Seele wird es ihnen danken!

  • Morgenmantel ist nicht gleich Morgenmantel [Blog-maroc]
    Bei unserer letzten Marokkoreise machte ich eine wunderbare Entdeckung! Wir kamen auf die Idee in einem Riad zu übernachten, nicht wie sonst in irgendeinem Hotel,
  • MUMA- Design L´Orient Marokko handgenäht [Blog-maroc]
    Ich war baff, als wir in die Schneiderei von Abdel Kader zum ersten Mal kam und er und seine Angestellten, wirklich ganze aufwendige Kaftans mit Hand und Nadel nähten.
  • Kaftan - elegant, weiblich, verspielt [Blog-maroc]
    DER MAROKKANISCHE KAFTAN Marokkanische Kaftans sind in der gesamten orientalischen Welt ein Begriff. Die Gewänder die zu besonderen Anlässen getragen werden gibt es
  • Babouche-Herstellung, Tradition, Geschichte [Blog-maroc]
    Unsere Patschen, Schlapfen, Pantoffeln oder wie wir unsere Hausschuhe auch nennen wollen, stammen mit ziemlicher Sicherheit aus dem Orient.
  • Abdel Kader - der entspannte Mann mit der Kapuze [Blog-maroc]
    Ich möchte euch auf kurzem Weg unseren Schneider in Fes vorstellen, er heißt Abdel Kader ist Ende 40 Anfang 50, man fragt ja einen Herren nicht nach seinem Alter.